Verbandsversammlung

Bestehend aus je einem Vertreter eines jeden Verbandsmitglieds – Bürgermeister oder Landrat bzw. je ein allgemeiner Stellvertreter oder beauftragter Bediensteter – entscheidet die Verbandsversammlung über Satzungsänderungen der Verbandssatzung, erlässt Satzungen, wählt den Verbandsvorsitzenden und dessen Stellvertreter, wählt die Mitglieder des Verwaltungsrats, bestellt und abberuft den Geschäftsführer und entscheidet über alle wichtigen Belange des NEV: von der Übernahme der Elektrizitätsversorgung in eigenen Betrieb bis hin zur weiteren Beteiligung an Energieversorgern – um nur einige der Aufgaben zu nennen.

Eine pluralistisch-demokratische Entscheidungsfindung ist sichergestellt.